Umfassende Betreuung, Beratung und Behandlung

Patienten, die unter Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa leiden, benötigen eine umfassende Betreuung sowie eine individuelle Therapie und Diagnostik. Sowohl bei Morbus Crohn als auch bei Colitis ulcerosa handelt es sich um chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, deren Ursachen noch nicht vollständig bekannt sind. Experten gehen davon aus, dass genetische Faktoren und überschießende Reaktionen des Immunsystems verantwortlich sind.

Maßgeschneidertes Therapiekonzept für jeden Patienten 

Für Patienten, die von einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung betroffen sind, gehört der Arztbesuch zum Alltag. Umso wichtiger ist es, sich in guten Händen zu wissen und sich bestmöglichst beraten zu fühlen. Wir betreuen den Patienten umfassend, erarbeiten individuelle Therapie- und Behandlungskonzepte und arbeiten bei Bedarf mit Experten aus anderen Fachbereichen zusammen. 

Behandlung von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Die Behandlung von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa erfolgt in der Regel medikamentös. Nur in Notfällen oder bei größeren Komplikationen sind operative Eingriffe notwendig.

Wir begleiten unsere Patienten dauerhaft durch die Behandlung, bieten eine umfassende Betreuung und erarbeiten gemeinsam die nächsten Behandlungsschritte, um Entzündungsaktivitäten bei Schüben zu verringern und akute Beschwerden zu lindern.