Polypabtragung - mit dem Endoskop

Zahlreiche Menschen, insbesondere ab dem 55. Lebensjahr, entwickeln im Laufe der Zeit Darmpolypen. Vereinzelt können sie auch schon deutlich früher auftreten. Die Polypen entwickeln sich aus der ursprünglich gesunden Darmwand. In der Regel handelt es sich dabei um Adenome, die gutartig sind. Sie können sich aber zu Darmkrebs entwickeln, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und entfernt werden.

Darmpolypen - vielfältige Formen und Größen

Die Darmpolypen sind in der Darmschleimhaut an der Darmwand zu finden. Von dort ragen sie in das Darminnere hinein. Die Größe ist sehr unterschiedlich und die Form ausgesprochen variabel. Flache und kleine Darmpolypen finden sich ebenso wie pilzartige, breitbasige oder gestielte Darmpolypen. Moderne Technik und sorgfältige Untersuchungen ermöglichen es, die unterschiedlich gearteten Polypen zu identifizieren und zuverlässig zu entfernen.

Abtragung der Darmpolypen

Bei einer Untersuchung mit dem Endoskop besteht der Vorteil, dass die Darmpolypen nicht nur erkannt, sondern auch unmittelbar entfernt werden können. Um dies jederzeit gewährleisten zu können, besitzt das Endoskop einen speziellen Arbeitskanal. Über diesen Arbeitskanal wird eine Elektroschlinge in das Darminnere vorgeschoben. Anschließend wird diese Schlinge um den Polypenstiel gelegt und zugezogen. Mit einem Hochfrequenz-Strom, der durch die Abtragungsschlinge geleitet wird, kann der Polyp von der Darmwand abgetrennt werden. Durch die Hitzeentwicklung werden die durchtrennten Blutgefäße sicher verschlossen. Die Entfernung von Darmpolypen ist schmerzfrei.

Analyse und Vorsorge

Ist der Abtragungsprozess beendet, wird der Polyp aus dem Darm transportiert. Anschließend erfolgt eine feingewebliche Untersuchung der entfernten Polypen in einem spezialisierten Labor. Die Analyse schafft Klarheit darüber, ob der Polyp gutartig ist oder bereits bösartige Zellveränderungen aufgetreten sind.

Je früher die Darmpolypen entdeckt werden, umso geringer ist das Risiko. Mit regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen können wir Sie bei der Aufrechterhaltung Ihrer Darmgesundheit unterstützen.